Förderstufe

Unsere Schule ist eine der wenigen Schulen Hessens mit einer Förderstufe.
Was bedeutet das?
 
„Bei der Wahl der Förderstufe wird die Entscheidung ĂŒber den weiterfĂŒhrenden Bildungsgang vorlĂ€ufig offen gehalten.“ (§9, Absatz. 3 VO zur Gestaltung des SchulverhĂ€ltnisses vom 19.08.2011)
 

Aufgaben und Ziele lautVOBGM 19.08.2011, Abschnitt 3 „Die Förderstufe“

– Vertraut machen mit den Anforderungen der BildungsgĂ€nge,

– Förderung, Beobachtung und Orientierung der SchĂŒlerinnen und SchĂŒler,

– pĂ€dagogische Einheit der JahrgĂ€nge 5 und 6,

– Verbindung der Grundschule mit der Jahrgangsstufe 7,

– Vorbereitung auf die Anforderungen der Jahrgangsstufe 7 der BildungsgĂ€nge Hauptschule, der Realschule und im Fall des § 22 Abs. 1 Satz 4 des Hessischen Schulgesetzes des Gymnasiums vor,

– Vertraut machen der SchĂŒlerinnen und SchĂŒler mit den Zielen, UnterrichtsfĂ€chern, Lernangeboten, Anforderungen und Arbeitsweisen der einzelnen BildungsgĂ€nge,

– Entwicklung von LernfĂ€higkeit und Leistungsvermögen sowie Neigungen und Interessen der SchĂŒlerinnen und SchĂŒler.

Der Unterricht ist gekennzeichnet durch:

– Unterricht im Klassenverband (bei uns in Klasse 05) und differenzierten Kursgruppen
(bei uns in Klasse 06),

– erste Fremdsprache bei uns ist Englisch.