Aktuelle Informationen zu der geplanten Bergung von Blindg├Ąngern aus dem 2. Weltkrieg in der Woche vom 01.11. bis 05.11.21 / Schlie├čung der Schule am 04.11.21

Liebe Schulgemeinde,

zu der in der Woche vom 01.11.21 bis 05.11.21 geplanten Bergung von Blindg├Ąngern aus dem 2. Weltkrieg gibt es aktuelle Informationen, zusammengestellt von unserer stellvertretenden Schulleiterin Frau Ranft.

Aktuelle Informationen erhalten Sie auch ├╝ber Links der Gemeinde Rodenbach:

Mit freundlichen Gr├╝├čen,
U. Vormwald (Schulleiter)

Bergung von Blindg├Ąngern aus dem 2. Weltkrieg am 04.11.21 im neuen Baugebiet

Liebe Schulgemeinde,

ich bin gestern von unserem B├╝rgermeister Herrn Schejna telefonisch informiert worden, dass in der Woche vom 01.11.21 bis 05.11.21 eine ├ťberpr├╝fung des neuen Baugebietes auf Blindg├Ąnger aus dem 2. Weltkrieg stattfinden soll. Eine evtl. Bergung der Blindg├Ąnger ist nun nach heutigem Stand am 04.11.21 geplant. ├ťber eine Schlie├čung der Schule an diesem Tag kann nur das Staatliche Schulamt mit dem RP beschlie├čen.

Wir warten auf eine R├╝ckmeldung der Beh├Ârden. Wir werden sicherstellen, dass weder Sch├╝ler*innen noch Kolleg*innen gef├Ąhrdet sind. Dieses Thema wird nat├╝rlich sehr nachvollziehbar in der Schulgemeinde diskutiert. Sobald neue Informationen vorliegen werden wir Sie wieder informieren

Freundliche Gr├╝├če,
U. Vormwald (Schulleiter)

Elternbrief zu den Herbstferien 2021

Liebe Schulgemeinde,

ich m├Âchte Ihnen allen, den Eltern, meinen Kolleginnen und Kollegen, unseren Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern sch├Âne und erholsame Herbstferien w├╝nschen.

Einen ausf├╝hrlichen Elternbrief haben wir schon verteilt. Diesen Elternbrief stellen wir auch auf der Homepage zum Download bereit.

Zus├Ątzlich stellen wir auch den Elternbrief unseres Kultusministers Prof. Lorz┬á zum Download bereit.

Herzlicher Gru├č,
Uli Vormwald (Schulleiter)

Infografik zum Thema Corona

Liebe Schulgemeinde,

fast t├Ąglich erreichen die Schulen neue Verordnungen und Erlasse zum Thema Corona. An diesem Wochenende habe ich ├╝ber die Vermittlung des stv. Vorsitzenden des┬á Kreiselternbeirats Herrn J├Ąger eine Infografik zum Thema Corona erhalten. Diese Infografik fasst auf h├Âchst anschauliche Weise alle aktuellen Regelungen f├╝r die Schulen zusammen.

Autorinnen und Autoren dieser Infografik sind Eltern des Stadtelternbeirats Wiesbaden, ich bin sehr dankbar, dass wir diese Grafik ver├Âffentlichen d├╝rfen.

Diese Infografik ber├╝cksichtigt die aktuelle Coronavirusschutzverordnung des Landes Hessen. Die Allgemeinverf├╝gung des MKK ist aufgehoben.

Herzlicher Gru├č,
Uli Vormwald (Schulleiter)

(Eine hochaufl├Âsende Version ist dem Beitrag als PDF angeh├Ąngt)

Neue Allgemeinverf├╝gung des MKK zur Corona-Pandemie

Liebe Schulgemeinde,

heute Fr├╝h hat mich eine neue Allgemeinverf├╝gung des Main-Kinzig-Kreises erreicht, die sofort der Schulgemeinde zur Verf├╝gung gestellt werden soll. 

Der wichtigste Punkt f├╝r die Schulen ist, dass eine allgemeine Maskenpflicht f├╝r die Schulen gilt. Diese besteht nun bis auf weiteres auch ├╝ber die Pr├Ąventionswochen hinaus und ist zeitlich nicht befristet. 

Wie Sie ja bereits wissen, hatte das Kultusministerium f├╝r die beiden ersten Wochen nach den Schulferien eine allgemeine Maskenpflicht in den Schulen f├╝r ganz Hessen beschlossen.

In Abh├Ąngigkeit zu der Entwicklung der Corona-Infektionszahlen k├Ânnen die Landkreise regionale Allgemeinverf├╝gungen erlassen.

Ich m├Âchte noch einmal darauf hinweisen, dass unsere Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler nat├╝rlich unter Beachtung der Hygieneregeln essen und trinken d├╝rfen! Wir haben ja auch nach einer langen und gr├╝ndlichen Vorplanung die Mensa wieder in Betrieb genommen, diese wird schrittweise ge├Âffnet. Zun├Ąchst m├Âchten wir die Kinder versorgen, die sich ├╝ber unsere BGS angemeldet haben. In der n├Ąchsten Woche werden wir eine Befragung der Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler aus der Sekundarstufe durchf├╝hren um zu erfahren, wieviele Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler aus der Sekundarstufe auch mittags essen wollen. Sobald alle Planungen abgeschlossen sind, werde ich Sie wieder informieren.

Herzlicher Gru├č,
U. Vormwald (Schulleiter)

1 3 4 5 6 7 47