Jahrgangsspiele der Grundschule

In der Woche vom 19.03.24 bis 21.03.24 fanden die diesj√§hrigen Jahrgangsspiele der Grundschule statt. Die ersten und zweiten Klassen hatten jeweils einen Tag, an dem sie ihr K√∂nnen bei verschiedenen Staffell√§ufen unter Beweis stellen konnten. Hierbei kamen Reifen, H√ľte, Hockey-Schl√§ger, B√§lle und sogar Pantoffeln zum Einsatz. F√ľr die dritten Klassen stand V√∂lkerball auf dem Programm. Dabei entstanden hei√üe Duelle und einige von ihnen stellten fest, dass der Sieg besser schmeckte als die Niederlage. Zu guter Letzt traten unsere gro√üen Viertkl√§sslerinnen und Viertkl√§ssler bei einem Brennballturnier gegeneinander an. Diese Woche war ein Highlight f√ľr die gesamte Grundschule!

Aktion „Post mit Herz“

Vor allem an Feiertagen wie Ostern sind viele Menschen einsam. Um dieser Einsamkeit entgegenzuwirken, haben sich die Klassen 3c und 3e sowie die Sch√ľlerfirma der Aktion „Post mit Herz“ angeschlossen. Die Mission: Jeder einsame Mensch soll Post mit lieben Worten bekommen. So wurden insgesamt fast 80 Karten f√ľr einsame Menschen in Altersheimen geschrieben und verschickt. Die Kinder und Jugendlichen haben sich empathisch in die Lage der Menschen versetzt und nette Karten mit lieben Gr√ľ√üen verfasst.

Wynne/Lindenfeld

Schnuppertag der neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler

Am 15.03.24 besuchten die zuk√ľnftigen Erstkl√§sslerinnen und Erstkl√§ssler aus den Rodenbacher Kitas unsere Grundschule. In Kleingruppen von bis zu zehn Kindern blickten unsere Neuen in den kommenden Schulalltag. Dabei lernten sie „Rabe Socke“ kennen und unterst√ľtzen ihn bei seiner Schatzsuche, indem sie verschiedene R√§tsel l√∂sten und Abenteuer bew√§ltigten. Am Ende des spannenden Schnuppertags lie√ü sich die Schatzkiste √∂ffnen und die Beute konnte verteilt werden.

F√ľr die Eltern gab es in der Zwischenzeit ein von den Abschlussklassen organisiertes Elterncaf√©. Dadurch wurde die Abschlusskasse gef√ľllt und die Eltern hatten Raum und Zeit f√ľr einen anregenden Austausch.

1 2