Versuche zum Thema „Strom“ am Tag der offenen Tür

Am 1. Dezember konnten die zukünftigen Fünftklässler und andere Interessierte die Physikräume besichtigen und viele Eindrücke zum Unterrichtsfach gewinnen. Die Kinder wurden bereits von motivierten Schülerinnen und Schülern der ARS erwartet, die ihnen Experimente rund um das Thema Strom zeigten. Dabei bauten die Kinder einfache Stromkreise, sie untersuchten sogenannte Leiter und Nichtleiter, erkundeten u.a. den Aufbau von Kabeln. Auch die Kartoffelbatterie sorgte bei vielen für Begeisterung.