Christoph Degen zu Besuch an der Adolf-Reichwein-Schule

Am 03.09.2018 konnten Schulleitung und Personalrat der Adolf-Reichwein-Schule in Rodenbach den Landtagsabgeordneten und bildungspolitischen Sprecher der SPD, Christoph Degen, an der Schule begrüßen.

Neben Herrn Vormwald und Frau Steffen aus dem Schulleitungsteam und Frau Saling als Vertreterin des Schulpersonalrats, nahm auch Bürgermeister  Herr Schejna am Gespräch mit Herrn Degen teil.

Während einer Führung durch die Schule konnte Herr Degen, der auch ehrenamtlicher Kreisbeigeordneter des Main-Kinzig-Kreises ist,  einen Eindruck von den vielen gelungenen Erneuerungen bekommen wie z.B. der Renovierung der naturwissenschaftlichen Räume in der Sekundarstufe. Daneben kamen aber  auch Themen wie die digitale Ausstattung der Schule, bauliche Mängel und der Personalmangel zur Sprache. 

Sowohl Herr Degen als auch Herr Schejna versprachen, die Schule diesbezüglich weiter zu unterstützen. Wir bedanken uns für den Besuch und das konstruktive Gespräch.